über mich

Ich suche warme, variable Klänge mit viel Dynamik, und somit eine Weiterentwicklung der konventionellen Blockflöte. Das Faszinierende an der Blockflöte ist einerseits der reine Klang und andererseits die herausfordernde Physik, die auch nach so vielen Jahren immer noch voller geheimnisvoller Rätsel ist.
Mit Pop, Jazz und Klassik aufgewachsen, suche ich die Verbindungen zwischen den Musikstilen. Dazu braucht es grosse klangliche Ausdrucksmöglichkeiten.
Meine Flöten eignen sich für diverse Musikstile und bisher unbekannte Instrumentenkombinationen. Die Spieler Racheal Cogan, Jakob Manz und Tobias Reisige verwirklichen das mit meinen Flöten.

Wichtige Stationen, die meine fachliche Grundlage bilden:
- Elektromechaniker
- Blockflötenstudium
- Jazz mit Kontrabass und Saxofon
- 30 Jahre Blockflötenentwicklung
- 2018 freischaffender Flötenbauer

Mein Interesse gilt der Forschung und dem Herstellen von Spezialmodellen in kleiner Stückzahl